Sonnenstudio Beauty Sun

  Ida Str. 47 ( Ecke Dellbrücker Hauptstr.)
  51069 Köln
    Tel . 0221-685654





      
                                                                 

 

        



Die Anti-Aging Lichttherapie….für den ganzen Körper.

Durch eine neue Licht-Therapie ("Photo Bio Stimulation")  wird die körpereigene Collagen- Produktion angeregt. Dadurch können Sie Fältchen reduzieren und das gesamte Hautbild auf natürliche Weise verbessern.

Photo Bio Stimulation  -  was ist das ?

 

Unsere Haut altert im Laufe unseres Lebens.

Zwei wesentliche Faktoren sind dafür verantwortlich:

Mit steigendem Alter verlangsamt sich der Stoffwechsel. Dadurch verringert sich die Energie der Zellen, die Collagen und Elastin produzieren. Die Fähigkeit des Körpers, die nötigen Nährstoffe für die Fibroblast Zellen herzustellen, verringert sich ebenfalls. Das Ergebnis ist eine geringere Collagen- und Elastin-Produktion.

Diese Stoffe benötigt jedoch die Haut, um jung und straff auszusehen.

 

Die Durchlässigkeit der Haut für kosmetische Produkte wird mit Collagen erhöht, sodass wirksame Nährstoffe tiefer in die Haut eindringen können. Zahlreiche klinische Studien haben ergeben, dass Licht mit der Frequenz um 633 nm - gezielt eingesetzt - das Potenzial der Zellen erhöht, Collagen und Elastin zu produzieren.

Beste Resultate wurden in Kombination mit Hautpflegeprodukten erzielt.

 


• Baut die Collagen- und Elastinstruktur der Haut auf
• Reduziert Falten und Linien, insbesondere im Gesicht, an Hals    und Dekolleté
• Verbessert die Feuchtigkeitsaufnahme der Haut
• Modelliert die Gesichtskonturen und gibt Volumen zurück
• Vitalisiert und schützt die Haut
• Beugt dem Alterungsprozess der Haut vor
• Steigert die Regeneration der Hautzellen
• Kräftigt das Bindegewebe im ganzen Körper      
• Beeinflusst positiv den Mineralstoffwechsel
 

             

Was ist Collagen ? 

Collagen, ein kaum dehnbares Struktur-Protein in unserer Haut, sorgt für Stabilität. Spezielle Zellen, wie Fibroblasten, regen beim Prozess der Hauterneuerung die vermehrte Collagenbildung an, die Haut wird elastischer. Spezielles "rotes" Licht mit einer Frequenz um 633 nm kann aufgrund seiner spektralen Eigenschaften besonders tief in die Haut vordringen. Genau dort, wo sich auch Collagen und andere elastische Fasern befinden.

Die Durchblutung und  derStoffwechsel werden angeregt und die Regeneration beschleunigt.

Die Technik

Die in unserem Bestrahlungsgerät verwendeten Collagen-Röhren vom Hersteller "Hanau Sunlight" emittieren sanft moduliertes rotes Licht im Wellenlängenbereich von 590-640 nm. Damit liefern sie intensiv genau die "rote" Strahlung, die das Collagen anregt und die Hauterneuerung vorantreibt. Das rote Licht hat also die effektive Lichtstrahlung, um die Collagenschicht zu erreichen. Collagen und Elastinfasern sind in der Dermis bei einer Hauttiefe zwischen 0,3 mm und 3,5 mm angesiedelt.

Anwendungen von Collagen-Röhren

Zu Beginn der Behandlung wird die Hautfarbe klarer und weicher erscheinen. Nach mehreren Behandlungen wird auch eine Verbesserung der Färbung, Reinheit und Textur der Haut festgestellt. Die Haut wird auch frischer und glatter.

Alle Studien berichten von einem Rückgang der feinen Linien sowie einer elastischeren Haut.

 

Die Bestrahlungsdauer sollte 2x wöchentlich 15-20 Minuten betragen. Die Behandlungsdauer sollte über einen Zeitraum von mindestens 8-10 Wochen erfolgen. Durch die verbesserte Zellregeneration erscheint die Haut vorteilhafter, beispielsweise werden Augenringe reduziert.

 

Mehrere Studien belegen auch die heilsame und vorteilhaften Veränderungen des Hautbildes bei Anwendung von rotem Licht.

Anwendungsempfehlung:

 

Zu Beginn 2-3 mal pro Woche 15-20 Min. pro Anwendung belichten

 

10er Anwendung • 3-4 Wochen

* vitalisieren und schützen

 

20er Anwendung • 5-7 Wochen

* regenerieren und modellieren

 

30er Anwendung • 8-10 Wochen

* kräftigen und straffen

 

Häufig gestellte Fragen